Das bin ich

  

Jacqueline Senner


Mama mit Kind im Tragetuch (Sport mit Tragehilfe)

Familie und Ausbildung

  • verheiratet
  • stolze Mama  zweier wundervoller Kinder  (geboren 2016 und 2018)
  • Kursleiterin "Fit durch die Schwangerschaft" (BSA-Akademie: School for Health Management)
  • Qualifizierte Eltern-Kind-Kursleitung (QEKK)
  • Gruppentrainerin B-Lizenz (BSA-Akademie: School for Health Management)
  • TRX-Instruktor  (Fitness Anywhere)
  • Kursleiterin Pilates (BSA-Akademie: School for Heath Management)

Zu meiner Person

Ich bin Jacqueline Senner von MamaFit und arbeite als freiberufliche Gruppentrainerin in Neuburg. 
Bei mir erfährst du alles Wissenswerte zum Thema Sport.   Ich helfe dir dabei, während und nach der Schwangerschaft fit zu werden und fit zu bleiben.  Zwei Schwangerschaften lassen mich wissen, wie es sich anfühlt, vor und nach der Geburt sportlich aktiv zu sein.  
Bei meiner ersten Schwangerschaft 2016 stellte ich fest, dass es kaum  Sportangebote für Schwangere gibt und auch das Internet wenig hilfreich ist, was Fragen wie "was darf ich überhaupt noch machen?" betrifft. Das motivierte mich die Ausbildung zur Kursleiterin "Fit durch die Schwangerschaft" zu machen und mein Unternehmen  MamaFit zu gründen, worauf ich sehr stolz bin.
Ich freue mich, dass sich mein Kursangebot und mein Wissen von anfänglich drei Kursen auf mittlerweile  acht Kurse erweitert hat.   Das schönste Kompliment einer Kursteilnehmerin war, dass keine Hebamme so viel sportliches Wissen mitbringt wie ich.   In einem Zeitungsartikel schrieb die Presse: "So werden Mütter nach der Geburt wieder topfit". 
Sport war für mich schon immer sehr wichtig, um den Kopf frei zu bekommen und um mir die nötige Energie für meinen oft anstrengenden Alltag zu liefern. Irgendwann war der Zeitpunkt gekommen, mein Herzensprojekt MamaFit,  in Angriff zu nehmen. Heute  freue ich mich immer riesig, wenn es zum Sporteln geht. In unserer Zusammenarbeit ist mir das Training in kleinen Gruppen und eine entspannte Kursatmosphäre sehr wichtig.   Für mich ist es das Schönste, wenn du dank meiner Unterstützung die korrekte Übungsausführung und die damit verbundene "gute Haltung" auch in anderen Sportangeboten und in deinen Alltag integrieren kannst.  Ich bin genau die richtige Trainerin für dich, wenn du einfühlsam und kompetent betreut werden möchtest. 
Wenn ich nicht arbeite, kümmere ich mich um meine zwei wundervollen Söhne Jonathan und Linus  und genieße die Zeit mit meiner Familie.